Donnerstag, 29. Mai 2014

Kennt ihr das?

Beim Schrank ausmisten findet man so allerhand, was mal modern war.
Wie ich letztens- eine Jeans mit einem ziemlich weitem Bein- so weit das der Fuß völlig in dem Hosenbein verschwindet ;-))

Kennt ihr das?

Dann hab ich was für Euch.




Wenn die Hose oberherum noch gut( oder wieder- wie bei mir!) passt macht folgendes:

  • Krempelt die Hose auf links und zieht sie an.
  • Steckt mit Nadel die gewünschte Weite ab und zieht die Jeans vorsichtig aus
  • Nun könnt ihr per Hand noch ein wenig korrigieren und die Hose an den Markierungen ab nähen.
  • den überschüssigen Stoff beischneiden und versäubern.
und anprobieren :-)










darf ich vorstellen: Meine neue Lieblingsjeans! 



Hier ist es ziemlich ungemütlich und regnet den ganzen Tag, Da schlender ich mal rüber zu RUMS

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Zack, ne neue Jeans ;-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, ich hätte da auch noch ein paar Jeans im Schrank mit weiten Beinen;-)
    Mir wäre alles andere in den Sinn gekommen, Taschen nähen etc., aber sicher nicht eine enge Hose daraus nähen.
    Das Einfache liegt doch so nah...
    Vielen Dank für den Tipp.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen